Die Bedeutung von Kommunikationsmanagement-Plattformen

Benoit Chatelard Vizepräsident, Production Printing Group, EMEA

Benoit Chatelard Vizepräsident, Production Printing Group, EMEA

In der heutigen Zeit, in der so viele Kommunikationsmethoden verfügbar sind, kann es oft schwierig sein, die richtigen Kanäle zur Übermittlung einer bestimmten Botschaft zu wählen.

Kritische Kundenkommunikationen (beispielsweise Nachrichten, die Unternehmen an ihre Kunden und Interessenten senden, um ihre Angebote zu fördern bzw. anzubieten oder geschäftliche Transaktionen anzukündigen) bringen eine zusätzliche Herausforderung mit sich. Sie müssen nicht nur sicherstellen, dass Ihre Nachricht, unabhängig vom gewählten Kanal, auf eine für die jeweilige Zielgruppe ansprechende Weise vermittelt wird, sondern auch die Einhaltung behördlicher Vorschriften gewährleisten.

Das Volumen dieses Typs der Kundenkommunikation ist gemäß InfoTrends* mit 56 Milliarden US-Dollar (2013) riesig, und es wird weiterhin eine jährliche Wachstumsrate dieses Volumens um 6,9 % erwartet (InfoTrends*). Die Verwaltung der Kundenkommunikation kann also ein logistischer Albtraum sein, wenn Sie nicht darauf vorbereitet sind.

Die CCM-Plattform (Customer Communication Management) von Ricoh

Die CCM-Plattform von Ricoh ermöglicht es Unternehmen aller Größen und Arten, einschließlich Großunternehmen, kommerziellen Druckereien und kleinen bis mittleren Unternehmen (KMU), diese Ziele einfach zu erreichen.

Unsere CCM-Plattform nutzt verschiedene Software (sowohl von uns als auch von unseren Partnerunternehmen entwickelte Software), um Unternehmen, die große Zielgruppen erreichen möchten, mit nachvollziehbaren Prüfpfaden und automatisierten Workflow-Funktionen zu unterstützen.

Komponenten der CCM-Plattform von Ricoh

Komponenten der CCM-Plattform von Ricoh

Beim Versand dieser Kommunikationen ist es ausgesprochen wichtig, dass das Dokument an den richtigen Empfänger zugestellt wird, beispielsweise eine Postanschrift, ein E-Mail-Postfach oder ein Webportal, auf das die Kunden bei Bedarf zugreifen können. Dies ist mehr als nur eine Frage der effektiven Kommunikation, sondern umfasst auch die Einhaltung behördlicher Vorschriften und die Vermeidung hoher Geldstrafen.

Aus diesem Grund verwendet unsere Software nicht nur akkurate Adressierungsprotokolle, sondern hilft auch, Sicherheitsmaßnahmen (von der sicheren elektronische Darstellung bis hin zu verschlüsselten Datenströmen für E-Mails, Anlagen oder Ausdrucke) umzusetzen, um die Informationen des Kunden zu schützen. Zusätzlich verfolgt und protokolliert die CCM-Software alle Dokumente fortlaufend, damit der Kunde immer sicher sein kann, dass seine Daten geschützt sind, und dies auch nachweisen kann, so dass die Einhaltung von behördlichen Vorschriften viel leichter zu bewerkstelligen ist.

Wie Credit Mutuel in Frankreich CCM verwendet

Credit mutuel-banner

Mit der CCM-Lösung von Ricoh, die die Mailverarbeitung und die Multikanal-Lieferung optimiert, konnten die Portokosten um mehr als 20 % reduziert werden. Die Druckkosten sind ebenfalls gesunken, da mehr Dokumente mit kosteneffizienten Produktionssystemen gedruckt werden.

 „Die einfache webbasierte Benutzeroberfläche wird zur Erzeugung professioneller Dokumente verwendet. Die integrierte Lösung hat die Produktivität des Kerngeschäfts gesteigert und die Kundenorientierung verbessert. Außerdem spart die Bank auch Geld“, Crédit Mutuel Arkéa

Weitere Informationen

Botschaften vermitteln

Obwohl die Sicherheit persönlicher Daten unerlässlich wichtig ist, geht es bei der Kommunikation trotz allem natürlich darum, eine Botschaft zu vermitteln. Diese Botschaft erreicht die Empfänger nicht, wenn Ihre Kommunikation nicht gelesen wird.

Neueste Untersuchungen** zeigen, dass Empfänger eher auf eine Rechnung reagieren, die sie per Post anstatt per E-Mail erhalten (80 Prozent im Vergleich zu 54 Prozent).

Aus diesem Grund zielen die Programme in unserer CCM-Plattform darauf ab, die Kommunikation von Unternehmen mit den Kunden einfach verständlich und unterhaltsam zu gestalten.

Ricoh und seine Entwicklungspartner haben die CCM-Software mit Funktionen ausgestattet, mit denen Kunden mittels einer Datenbank mit ihrem bevorzugten Kanal verknüpft werden können und die Kommunikation entsprechend weitergeleitet wird. Kunden die per E-Mail kontaktiert werden möchten, erhalten eine E-Mail, und Kunden, die Briefe bevorzugen, erhalten die Kommunikation per Post.

Die CCM-Plattform von Ricoh spricht Kunden nicht nur an, wo diese es wünschen, sondern unterstützt Benutzer auch dabei, ihre Kunden anzusprechen, wie diese es möchten. E-Mails werden erstellt, indem wichtige Informationen dynamisch in Vorlagen eingelesen werden, die sich nicht nur persönlich anhören, sondern auch weniger wahrscheinlich von Spamfiltern abgefangen werden. Elektronische Darstellungsoptionen ermöglichen es dem Benutzer, seine Inhaltsportale zu personalisieren und mit seinem Logo zu versehen, um diese für Besucher ansprechend zu gestalten. Gedruckte Kommunikationen werden ebenfalls verbessert, indem Empfänger mit variablen Daten direkt angesprochen werden, um so die Antwortraten zu erhöhen.

Unabhängig vom Typ, Format oder Kanal der Kommunikation können Ihnen die Expertise und CCM-Workflow-Tools von Ricoh helfen.

Besuchen Sie http://www.ricoh.de/services-loesungen/production-printing/corporate-print/customer-communication-management/index.aspxfür weitere Informationen.

____________________________________________________

Hinweise:

“The Value of Customer Communications – Sizing & Forecast 2013-2018”, InfoTrends, Juli 2015

**‘Managing Money Online’ – Keep Me Posted with London Economics, Sept 2015

Advertisements